G7-Jahresausstellung im Juni 2017 in Filderstadt Drucken
Geschrieben von: Harald Loeffler (Webmaster)   
Sonntag, den 20. November 2016 um 13:13 Uhr

G7-Jahresausstellung 2017Unsere nächste Ausstellung im Rahmen der Fotogemeinschaft G7 findet im Zeitraum vom 03.06.2017 bis 18.06.2017 in der städtischen Galerie Filderstadt in Filderstadt-Bonlanden (Bonländer Hauptstr. 32/1) statt.

Die Ausstellung ist Samstags, Sonn- und Feiertags in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist wie immer frei! Über Spenden freuen wir uns natürlich immer :-)

Die Einladung zur Ausstellung gibt es auch als PDF icon

G7-Jahresausstellung 2017   G7-Jahresausstellung 2017

G7-Jahresausstellung 2017   G7-Jahresausstellung 2017

Im Jahr 2008 hat sich die „G7“-Runde mit Filderstadt (Baden-Württemberg), Kulmbach (Bayern), Lübbenau und Merseburg (Sachsen-Anhalt), Saalfeld/Rudolstadt (Thüringen), Sokolov (Tschechische Republik), sowie Plauen (Sachsen) endgültig gefestigt. Ihr Markenzeichen, die gemeinsam alljährlich neu erarbeitete Ausstellung „Faszination Fotografie“ wird in den jeweiligen Heimatstädten der Vereine gezeigt.

Besondere Aufmerksamkeit erregte diese Foto-Kooperative bei den beiden großen Dachverbänden der Amateurfotografie in Deutschland. Weder die Gesellschaft für Fotografie (GfF) noch der Deutsche Verband für Fotografie (DVF) hatten damit gerechnet, welche Initiativen sich – selbst auf internationaler Basis – auch von ganz allein so erfolgreich entwickeln konnten.

Die Auswahl für diese Ausstellung wird stets beim jährlichen “Gipfeltreffen” in Rudolstadt festgelegt.

Jeder der sieben Vereine legt eine Auswahl von zwanzig Werken seiner Mitglieder vor und diese werden dann von den anderen sechs Clubs juriert. Dabei werden die sieben Bilder mit der höchsten Punktzahl jedes Fotoclubs für die Ausstellung ermittelt. Sieben mal sieben Fotos, also insgesamt 49 Bilder plus ein plakatives „Eröffnungsbild“, füllen dann die fünfzig ausgestellten Rahmen.

Jeder Besucher der Ausstellung kann sich als “Publikumsjuror” betätigen und fünf Werke, die er persönlich für die besten Bilder hält, auswählen und in einen der ausliegenden Stimmzettel eintragen.

Damit wird eine Hitliste der besten Ausstellungsbilder in den sieben Städten erstellt und gleichzeitig nehmen alle Wertungen an einer Verlosung von Sachpreisen teil. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Adresse einzutragen.